Europa-Wahl-Spezial - nachgefragt mit Dr. Wolfgang Schäuble

|| Montag, 20.5.19 um 17.00 Uhr (!), Rotteck-Gymnasium Freiburg, Eintritt frei

Frühsommer 2019:
Brexit. Rechtsruck. Gelbwesten. Spaltung Ost-West, Nord-Süd. Grenzen schließen? Was kommt auf uns zu?
"Bei diesen Europawahlen wird das Schicksal des Kontinents mit entschieden." (Manfred Weber, Spitzenkandidat EVP).

Unser Gast hat das Europa, in dem wir leben entscheidend mitgeprägt:
Die einen sagen, er habe es gespaltet, es gar "in einen Scherbenhaufen verwandelt, (…) ganz Europa gegen Deutschland aufgebracht (Sigmar Gabriel). Er sei "der meistgehasste Minister Europas" gewesen (La Repubblica).
Die anderen sehen ihn als "große(n) Europäer" (Süddeutsche). Für seine Verdienste um die Neuordnung Europas erhielt er 2012 den Karlspreis.

Und der "strenge Europäer", der Ex-"Finanzaußenkanzleramtsminister Europas" (Die Zeit) hat eine Vision für Europa, das so dringend eine braucht.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble
ist zu Gast bei Shorea Rieper und Robert Straub

!! Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung bereits um 17.00 Uhr beginnt. !!