Oberstufentheater-AG führt "Romeo und Julia" auf

|| Theaterstück von Anke Ruge, frei nach William Shakes­peare

Obwohl die Familien der Capulets und Montagues seit Jahrzehnten ver­fein­­det sind, verliebt sich Romeo Montague in Julia, die reiche Tochter der Ca­pu­lets. Die beiden Jugendlichen lernen sich auf einer Party ken­nen und be­schließen nach dieser Begegnung und der „Liebe auf den ers­ten Blick“, sich nicht von der jahrzehntelangen Feindschaft ihrer Fa­mi­lien von ihrer Lie­­be ab­brin­gen zu las­sen.

Unglücklicherweise aber finden weder Romeo noch Julia Verständnis für ih­re Liebe, so dass das Schicksal seinen uns allen bekannten Lauf nimmt...

Aufführungen: 3. - 5. Februar 2020