Die Berufsbörse

Die Berufsbörse findet am Rotteck Gymnasium im jährlichen Wechsel mit dem Studienbotschaftertag statt. Die Berufsbörse des Schuljahr 2009/10 findet am 06. Mai 2010, 17.00 bis 20.00 Uhr, in den Räumlichkeiten der Schule statt.

Eltern aus unterschiedlichsten Berufsgruppen stellen ihren Beruf (Qualifizierung, Inhalte, Alltag, Verdienst, etc.) im Kreise kleinerer Schülergruppe vor und stehen danach in einem persönlichen Gespräch interessierten Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. Nach einem festgelegten, zeitlichen Raster wechseln die Schülergruppen, sodass auf weitere Interessen der Schüler Antwort gegeben werden kann.

Während der dreistündigen Veranstaltung sollen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 sowie der beiden Kursstufen die Möglichkeit erhalten, viele interessante Berufe kennenzulernen, um erste bzw. weiterführende Einblicke in die Berufswelt zu bekommen.

In Zusammenarbeit mit den sehr engagierten Elternvertretern (Frau Passlick, Herr Dahlmühle und Herr Hefer) gelang es bereits in den letzten Schuljahren, die Berufsbörse erfolgreich zu veranstalten. Auf eine ebenso erfolgreiche Veranstaltung hoffen wir in diesem Schuljahr.

Wir möchten uns bereits im Vorfeld bei allen Eltern bedanken, die sich für eine Teilnahme an der Berufsbörse entscheiden.

Um Planungssicherheit hinsichtlich der Anzahl und Auswahl an verschiedenen Berufen zu haben, möchten wir Sie bitten, sich bis zum 26. März 2010 per e-Mail an berufsboerse[at]rotteck.net verbindlich anzumelden.
Nur so ist es uns möglich, einen reibungslosen und interessanten Abend zu gestalten, von dem die Schülerinnen und Schüler profitieren. Und selbstverständlich sollte es auch für Sie eine einzigartige Möglichkeit sein, Ihren Beruf einem so breiten Publikum zu präsentieren und „schmackhaft“ zu machen.

Sollten Sie noch Fragen bzgl. des Ablaufes oder einsetzbarer Medien haben, dann kontaktieren Sie bitte Frau Dr. Crespi-Günther oder Herr Alexander Schimmer.