nachgefragt mit SWR 3-Comedystar Andreas Müller

|| Mal ist er Kretschmann, mal Merkel und mal der Papst. Wenn es sein muss auch St-St-Stoiber oder Ö-Ö-Oettinger

Mal ist er Kretschmann, mal Merkel und mal der Papst. Wenn es sein muss auch St-St-Stoiber oder Ö-Ö-Oettinger: Andreas Müller ist Stimmenimitator - im Fernsehen, auf der Bühne, aber doch hauptsächlich im Radio. Er legt den Finger in Wunden des Alltags und prominenten schräge Worte in den Mund.

Seit mehr als 20 Jahren steht sein Name für Comedy in SWF3 und SWR3; das SWF-Kabinett, die Lallers, das Klinscamp, Jogis Jungs oder Tatort mit Til begleiteten hunderttausende von Menschen in ihrem Alltag. Und was wetten, dass er schon wieder neue Ideen hat?"

Andreas Müller im Gespräch mit Leonie Hermann und Philipp Pascucci

Mittwoch, 11.12.2013 um 19.30 Uhr im Rotteck-Gymnasium
Der Eintritt ist frei

Foto: Andreas Müller / SWR