nachgefragt-Wahlspezial zur OB-Wahl in Freiburg 2018

|| Freitag, 20.04.18, 19.30 Uhr, Rotteck-Gymnasium Freiburg, Eintritt frei

Mehr bezahlbaren Wohnraum! Eine funktionierende, umweltschonende Infrastruktur!
Schnelles WLAN, nicht nur flächendeckend in der Stadt, sondern auch in den Schulen!
Mehr Sicherheit - mehr Polizisten? Aber bitte nicht zu offensichtlich in der Stadt. Prävention statt Repression!

In den nächsten Jahren soll Freiburg verändert werden, soll optimiert und grüner werden.
Ein neuer Stadtteil, Dietenbach, soll entstehen, ein Stadttunnel gebaut werden.
Und das alles möglichst nachhaltig und ökologisch.

Wohnen, Bildung, Kultur, Sicherheit, Infrastruktur, Wirtschaft, Digitalisierung - 6 Kandidaten, 6 Alternativen.
Umstritten und wichtig für unsere Stadt. Für uns als Bürger. Für unsere Zukunft.
Im Konzept welches Kandidaten spiegelt sich Ihre Vorstellung am ehesten wieder?

Die Kandidaten der Oberbürgermeisterwahl 2018
zu Gast bei Felix Bußmann und Giulia Venzke