Begabtenförderung ab Klasse 5 bis K2

Viele unserer SchülerInnen haben eine sehr schnelle Auffassungsgabe bzw. zeigen ein Interesse, das häufig über die Unterrichtsinhalte hinausgeht. Wir wollen verstärkt versuchen, auch für diese Kinder und Jugendliche ansprechende Herausforderungen zu bieten bzw. zu vermitteln.

Schulische Angebote

  • Workshops in Deutsch, Mathematik, Englisch und Naturwissenschaft in Klassenstufe 5 und 6
  • Aufnahme in Englisch bilingual
  • Austauschprogramme
  • Seminarkurse z.B. Nachgefragt, Schüler-Ingenieur-Akademie
  • Mentorenprogramme: Medienmentoren, Streitschlichter, Sanitäter, Umweltmentoren
  • Arbeitsgemeinschaften: Schach, Bienen, Technik, Natur- und Bach  u.a.

Arbeitsgemeinschaften des Freiburg-Seminars

In den Bereichen Mathematik, Informatik, Technik und Naturwissenschaften werden in Freiburg Arbeitsgemeinschaften mit gehobenem Anspruchsniveau angeboten. Diese AG’s stehen allen Freiburger Gymnasiasten von Klasse 5-12 mit einem entsprechenden Leistungsbild offen.

Mehr Informationen: Freiburg-Seminar

Schülerakademien

Schülerakademien richten sich an besonders leistungsfähige und motivierte Jugendliche, die über eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie über eine breite Interessenausrichtung verfügen. Wir empfehlen regelmäßig Schülerinnen und Schüler für folgenden Akademien:

Die interessierten Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit, nach erfolgreichem Durchlaufen eines Bewerbungsverfahrens an zweiwöchigen Workshops teilzunehmen.

Schülerstudium

In einzelnen Fällen können SchülerInnen bereits während der Schulzeit ein Fach an der Hochschule studieren.

Wettbewerbe

In vielen Bereichen finden Wettbewerbe für SchülerInnen aller Altersstufen statt.

Angebote unserer Bildungspartner und weitere regionale Angebote

  • Teenage Book Club (Carl-Schurz-Haus)
  • Vermittlung von Praktika bei IMTEK, Fraunhofer ISE u.a. Instituten und Betrieben
  • Literaturbüro Freiburg
  • Workshops und Veranstaltungen der Landeszentrale für politische Bildung

Newsletter

Zu einzelnen oder allgemeinen Angeboten gibt es etwa 4-5-mal jährlich einen Newsletter - bei Interesse bitte eine kurze Mail an annelie.koester@rotteck.de

Ansprechpartner

Annelie Köster (annelie.koester@rotteck.de) / für Auslandsaufenthalte: Sabrina Cortesi