Junges Theater präsentiert sein neues Stück "Krabat" nach Ottfried Preußler

|| Das Junge Theater präsentiert den Jugendbuchklassiker "Krabat" nach Ottfried Preußler gemeinsam mit dem Schüler-Lehrer-Chor des Rotteck Gymnasiums am

Das "Junge Theater" präsentiert den Jugendbuchklassiker "Krabat" nach Ottfried Preußler gemeinsam mit dem Schüler-Lehrer-Chor des Rotteck Gymnasiums am

2./3./4. April 2014

Dauer: 19.30 -21.30 Uhr   

Ort: Freddy-Mayer-Saal   

Eintritt: 4€/6€

Kartenreservierung: 0761-2017686

Der Betteljunge Krabat beginnt mehr oder weniger zufällig auf der Mühle im Koselbruch als Lehrjunge. Er fühlt sich zunächst wohl, schließlich gibt es für ihn nun immer genug zu essen und ein Dach über dem Kopf. Auch mit den anderen Lehrjungen versteht er sich. Dennoch geschehen merkwürdige Dinge und er beginnt zu erahnen, dass er sich auf schwarze Magie eingelassen hat. Es gibt nur einen Ausweg,…