Klassenrat

Im Klassenrat werden Themen besprochen, die die Klasse betreffen.

Zwei Präsidenten leiten die Diskussion, Schriftführer halten die Ergebnisse fest und Zeitwächter achten auf Einhaltung der Redezeiten. Bei strittigen Fragen entscheiden die besseren Argumente und häufig eine Abstimmung.
So üben sich die Schülerinnen und Schüler in demokratischen Grundfertigkeiten wie geregelter Kommunikation, Eingehen auf andere, Umgang mit anderen Meinungen und Rücksicht auf Minderheiten.