SMV-Verbindungslehrerin: Marita Pöll

Die Verbindungslehrerin und der Verbindungslehrer werden von den Klassensprecherinnen und Klassensprechern für zwei Jahre gewählt und stehen der gesamten Schülerschaft als Ansprechpartner zur Verfügung. So unterstützen sie die SMV bei ihrer selbstbestimmten Arbeit für die Schulgemeinschaft: z.B. Adventsbasar, Schulfest, Sponsorenlauf, NOC und Unterstufenparty.

Zu Schuljahresbeginn werden mit allen Klassensprechern im Rahmen der SMV-Hütte die Projekte durchdacht und geplant. Aber auch über diese Tage hinaus sind wir Verbindungslehrer stets für alle am Schulleben Beteiligten ansprechbar. An der Schulkonferenz nehmen wir beratend teil.

Bei Konfliktfällen kann man sich an uns wenden und uns zu klärenden Gesprächen hinzuziehen.