Geleitwort des Oberbürgermeisters

Herzlich willkommen auf der Homepage des Rotteckgymnasiums! Die Stadt Freiburg ist Schulträgerin von über 70 Schulen. Das Rotteckgymnasium ist mit dem Gründungsdatum 1841 eine der ältesten und seit langem mit fast 1000 Schülerinnen und Schülern auch eine der größten Freiburger Schulen.

Heute steht das Rotteckgymnasium vor einer wichtigen Etappe in der 166jährigen Schulgeschichte. In den kommenden zwei Jahren, von 2008 bis 2010, wird das heutige Schulgebäude an der Lessingstraße – in der Geschichte der Schule der fünfte Standort – von Grund auf saniert.  Rund 10 Millionen Euro werden in die Schule investiert, um die Gebäudeschäden zu reparieren und die Schule von Grund auf zu sanieren. Damit wird das Rotteckgymnasium früher als zunächst geplant zu einem Schwerpunkt im laufenden Schulsanierungsprogramm.

Gleichzeitig mit der Sanierung der Schule können wir  den benachbarten Angell-Schulen helfen, ihren Sportunterricht zukünftig in einer eigenen Halle durchzuführen. Auf einer Teilfläche des maroden Parkdecks auf dem Schulgelände des Rotteckgymnasiums bauen die Angell-Schulen eine neue Sporthalle, deren Dach den Schülerinnen und Schülern des Rotteckgymnasium als Sport- und Pausenfläche zur Verfügung stehen wird. Für beide Schulen ergeben sich aus diesem Miteinander Synergieeffekte und neue Chancen der Zusammenarbeit..

Ich bin den Schulleitungen, den Kollegien und den Elternvertretungen beider Schulen sehr dankbar für diese Kooperation und Unterstützung einer für alle sinnvollen Lösung. Wir können damit in naher Zukunft die Voraussetzungen für eine gute Zukunft und Entwicklung des Rotteckgymnasiums schaffen. Als Pionier für das achtjährige Gymnasium, mit einem innovativen Klassenteamkonzept und mit weiteren Neuerungen für eine moderne und zukunftsfähige Schule hat „das Rotteck“ viele wichtige Impulse für die Freiburger Schullandschaft gegeben. Die Stadt Freiburg als Schulträgerin unterstützt das Rotteckgymnasium gern auf diesem Weg.


Dr. Dieter Salomon
Oberbürgermeister