nachgefragt mit Dr. Norbert Blüm

|| Montag, 07.11.16, 19.30 Uhr, Rotteck-Gymnasium Freiburg, Eintritt frei

Politiker aus Leidenschaft, Mahner und Menschenfreund.
16 Jahre Minister unter Kohl - als einziger.
Sein Verdienst: die Pflegeversicherung, sein Problem: die Rente...
Er übernachtet im Flüchtlingslager an der mazedonischen Grenze, um seine Solidarität zu zeigen und um das Elend zu teilen und das alles mit 81 Jahren!
Mittlerweile beweist er sich als Autor gesellschaftskritischer Bücher wie "Aufschrei" und landet auch einen Spiegel-Bestseller mit "Einspruch".
Dass er Humor hat, beweist er als Kabarettist in Gastauftritten verschiedener Fernsehshows und auf seiner eigenen Tournee.
"Die Rente ist sicher!" – ob er dieses Zitat überhaupt noch hören kann? Wir werden es herausfinden.

Dr. Norbert Blüm im Gespräch mit Jule Hügle und Luis Martins

P.S. Bitte das nächste Gespräch mit Dieter Baumann am 23.11.16 vormerken.